Binäre Optionen mit Binary.com handeln

Binary.com Erfahrungsbericht und Test

Binary.com ist ein Forex-, CFD- und Binärbroker, der schon seit 1999 seine Dienstleistungen anbietet und auf Malta sowie in Japan registriert ist. Beaufsichtigt wird er von der maltesischen Aufsichtsbehörde FSA (Finanzaufsicht), von der maltesischen Gaming Authority (der Aufsichtsbehörde für Wettspielanbieter) und von der japanischen Financial Futures Association sowie von weiteren Behörden auf Jersey, der Isle of Man, Costa Rica und Vanuatu. Ein Konto kann in Euro, US-Dollar, australischen Dollar und britischen Pfund geführt werden. Die Mindesteinzahlung beträgt fünf Dollar oder Euro, ebenso hoch ist die Mindestsumme für einen Trade. Binäre Optionen bietet der Broker seit 2009 an. Bis zum Jahr 2017 wurden auf der Binary.com Handelsplattform von mehr als einer Million Kunden über zwei Milliarden Dollar umgesetzt. Die Kundenbetreuung gilt als erstklassig.

Binary.com im Überblick:

Binary.com Screenshot
Binary.com Website

Binary.com Vorteile:

  • Vielzahl an Plattformen
  • Binary Bot
  • Mindesteinzahlung nur 5€
  • Max. Rendite bis zu 100%
  • grosser Shop mit Drittanbieter-Applikationen

Binary.com Minuspunkte:

  • Webinar-Videos und Support auf Englisch

Analyse und Charting bei Binary.com

TradingView ist ein Tool für leistungsfähiges Charting und ausgezeichnete Analysen, welches neben anderen Plattformen bei Binary.com zur Verfügung steht. Viele Indikatoren und Overlays können hier gewählt werden. Binary.com hat sich seine Kursermittlungstechnologie patentieren lassen. Die Trader können damit Renditen wie die Händler erzielen, die auf dem Interbankenmarkt tätig sind. Folgende Vorteile bietet der Broker an:

  • Echtzeit-Kurse wie an den Interbank-Optionsmärkten
  • Renditen über 100 % auf Call- und Put-Optionen
  • Renditen über 1.000 % für One Touch und No Touch Optionen
  • keine versteckten Provisionen oder Gebühren
  • Auszahlungen zwischen einem und 50.000 Dollar/Euro
  • Handel mit allen wichtigen Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffen möglich
  • Laufzeiten zwischen 10 Sekunden und 365 Tagen
  • Trader können eigenen Ausübungspreis wählen (Risikomanagement)

Beim Handel können Trader ihr Risiko und die mögliche Vergütung vorab bestimmen. Das maximale Risiko ist der eingesetzte Betrag für einen Trade. Ein Zusatzfeature für die binären Optionen ist Early Closure: Damit kann der Anleger eine schon im Gewinn liegende Option vor ihrem Zeitablauf verkaufen. Er verzichtet dabei auf einen gewissen Teil des möglichen Maximalgewinns, dessen Höhe vom Zeitpunkt des vorzeitigen Verkaufs abhängt.

Details des Binary.com Handels - Assets und Optionstypen

Gegenwärtig sind bei Binary.com rund 70 Assets aus den Anlageklassen Indizes, Aktien, Währungen und Rohstoffe handelbar. Die Webseite steht auf Deutsch zur Verfügung, der Support erfolgt via Telefon (englischsprachig, Nummer in Großbritannien), Live-Chat und E-Mail. Handelsarten bei den binären Optionen sind „Rise/Fall“ (klassische Call- und Put-Optionen), One Touch, No Touch, “In/Out“ (Range-Handel) und “Higher/Lower“ mit Turbo-Optionen. Kunden können ein kostenloses Demokonto nutzen, auch erhalten sie wöchentlich einen kostenlosen Newsletter.

Binary.com Handelsplattformen

Die Handelsplattform von Binary.com für binäre Optionen ist eine Eigenentwicklung. Dazu bietet der Broker eine Binary Tick-Trade App an, mit der Anleger mobil binäre Optionen einbuchen können. Für die Forex- und CFD-Handel steht der MetaTrader 5 zur Verfügung, auf den allerdings Händler aus der EU nicht zugreifen können. Der Binary Webtrader ist ein fortschrittliches Handels-Interface für binäre Optionen, noch mehr Features bietet Binary Next-Gen. Auf diese Plattform können Anleger auch mobil zugreifen. Der Binäry Bot ist ein Expert Advisor für den automatischen Handel mit binären Optionen. Mit diesem Programmierwerkzeug für den automatischen Handel lassen sich Handelsstrategien sehr einfach installieren. Trader

  • finden für jede Marktsituation die richtige Option,
  • wickeln ihre Handelsgeschäfte sekundenschnell ab,
  • können Optionen beim Erreichen eines bestimmten Kurslimits automatisch einbuchen lassen und
  • überwachen ihr Portfolio in Echtzeit und

Den Binary Bot hat der Broker als kostenloses, leistungsstarkes Tool für eigene automatisierte Strategien im Jahr 2016 eingeführt. Sehr viele Händler nutzen ihn seitdem. Im Jahr 2017 wurde eine erneuerte Version des Binary Bots eingeführt. Diese bringt zahlreiche Verbesserungen mit, die hauptsächlich auf dem Feedback der Trader basieren. Der neue Binary Bot ist noch leistungsfähiger und läuft noch stabiler. Sollte einmal eine API ausfallen, was äußerst selten passiert, stellt der Trading-Robot anschließend die vorher gespeicherten Einstellungen automatisch wieder her. Trader haben dann die Möglichkeit, ihren letzten Handel auf der Basis der installierten Konfigurationen weiterzuführen oder neu zu starten. Auch hat der Broker die Chartfenster überarbeiten lassen und neue Benachrichtigungen und Handelsinformationen hinzugefügt.

Der Binary.com Shop

Der Broker hat einen eigenen Shop eingerichtet, der unter anderem dem Merchandising dient: Dort können Kunden auch Binary.com T-Shirts kaufen. Das ist aber nur ein Nebengeschäft. Hauptsächlich gibt es dort eine Vielzahl an kostenpflichtigen und kostenlosen Drittanbieter Applikationen. Unter anderem erhalten Trader eine Bridge, mit der sie den MetaTrader 4 mit Binary.com verknüpfen können, es gibt Bots, Signale, und Strategien, die in einen Bot geladen werden können oder eigenständig über die Binary.com-API laufen. Mit der kostenlos verfügbaren Bollinger Band Strategie beispielsweise lässt sich dieser Indikator dem Binary Bot hinzufügen. Dieser kann auch virtuell getestet werden. Wenn ein Trader eigene Strategien gefunden hat, kann er sie selbst im Binary.com Shop verkaufen - vom Umsatz erhält er 80 %. Andererseits kann jeder Trader nach interessanten Strategien anderer Anbieter Ausschau halten und sie kostenpflichtig beziehen. Der Binary Bot ist Puzzle-ähnlich aufgebaut. Die erstellten Strategien lassen sich anschließend im Autopiloten Modus handeln. Strategien können durch einfaches Drag & Drop installiert werden, Programmierkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Für die Grundlagen bietet Binary.com interaktives Tutorial an. Erstellte und auf dem virtuellen Konto getestete Strategien lassen sich im XML-Dateiformat speichern und später neu bearbeiten. Weitere Strategien, die Trader im Binary.com Shop beziehen können, sind unter anderem:

  • Martingale-Strategie: Diese klassische Trading-Technik basiert auf Überlegungen des französischen Mathematikers Paul Pierre Levy, der diese schon im 18. Jahrhundert anstellte. Das Prinzip ist relativ simpel: Wenn ein Verlust entsteht, verdoppelt der Händler seinen Einsatz beim nächsten Mal. Nach einem Gewinn geht der Einsatz auf dem ursprünglichen Niveau weiter, wenn die Verluste wieder eingespielt wurden. Wenn ein Anleger über ausreichende Ressourcen verfügt, ist die Martingale-Strategie sehr sicher. Die hohen Kapitalressourcen und eine gute Signalgebung sind aber zwingende Voraussetzungen für einen Erfolg mit dieser Strategie, die sich prinzipiell für alle Assets und Zeitfenster eignet.
  • D'Alembert-Strategie: Der französische Roulette-Theoretiker Jean le Rond d'Alembert entwickelte diese nach ihm benannte Strategie im 18. Jahrhundert für das Roulette. Wie bei der Martingale-Strategie wird auch hier die Kontraktgröße nach einem Verlust erhöht. Dennoch soll das D'Alembert System noch sicherer sein als Martingale. Es basiert auf einer flacheren Progression, was das Risiko verringert, aber auch mehr Gewinne erfordert, um vorherige Verluste wieder auszugleichen. Andererseits steigen die Einsätze langsamer. Dadurch kann ein Trader eine längere Verlustserie besser durchstehen.
  • Oscars Grind Strategie: Auch das ist eine vergleichsweise risikoarme positive Progressionsstrategie. Sie wurde 1965 bekannt. Das Grundprinzip lautet (umgekehrt wie bei Martingale), dass die Positionsgröße nach einem erfolgreichen Handel vergrößert, nach einem Verlust hingegen verringert wird. Auch diese Strategie wurde eigentlich für Kasino-Glücksspiele entworfen, sie soll vorrangig bei Würfelspielen funktionieren. Doch auch beim Roulette kommt sie zum Einsatz. Der Entwickler, der sich wohl das Pseudonym “Oscar” gab, behauptete, mit dieser Strategie niemals verloren zu haben.

Weitere Angebote aus dem Shop sind der tägliche Marktbericht von Dave Evans, das Buch “Mellon auf den-Märkten” vom britischen Investor Jim Mellon mit vielen Grundlagen und der prinzipiellen Bewertung von News-Events sowie das Buch “Geheimnisse des Smart Tradings” von Vince Stanzione. Das letztgenannte Buch geht direkt auf binäre Optionen ein und beschreibt, wie Anleger mit diesem Instrument bei steigenden, fallenden und seitwärts tendierenden Märkten gewinnen können. Es werden das “Reis-Prinzip” und die einfache 80/20 Regel erläutert, um binäre Optionen viel effektiver handeln zu können. Der Brite Vince Stanzione wurde mit Geschäften in der Telekommunikationsbranche und im Verlagswesen zum Multimillionär, bevor er sich den Finanzmärkten zuwandte.

Die Binary.com Akademie

Für die Traderausbildung hat der Broker auf seiner Homepage eine eigene Akademie aufgebaut, die News, einen Tagesbericht, Trading-Videos, Infos zu Veranstaltungen, ein “Binäres Fernsehen” und ein Lernzentrum enthält. Unter anderem werden viele Webinare angeboten, deren Aufzeichnungen im Archiv ohne Anmeldung angeschaut werden können. Die Kommentare sind freilich auf Englisch.

Fazit zu Binary.com

Der Broker ist sehr umfassend aufgestellt und bietet Tradern alle erdenklichen Anlagemöglichkeiten. Die meisten Erörterungen auf der Webseite und die AGB stehen auf Deutsch zur Verfügung, lediglich die Webinar-Videos und den Support versteht nur, wer gutes Englisch kann. Auch die Handelskonditionen und die angebotenen Renditen dürfen als erstklassig bezeichnet werden.

Binary.com Details
Website binary.com
Gründung 1999
Sitz Malta
Lizenz/Regulierung FSA, FFA, MGA
Deutsche Website
Plattform Eigene
Webtrader
Binary.com Handel
Mindesteinzahlung 5 €
Min. Handelssumme 5 €
Max. Rendite Bis 100% (Call/Put)
Max. Rendite (High Yield) Bis 1000% (Touch)
Verlustabsicherung
Optionstypen Call/Put, One/No Touch, Range, Higher/Lower
Zusatzfunktionen
Laufzeiten 3 Minuten bis Ende Jahr
Kontoführung USD, GBP, EUR, AUD
Binary.com Assets
Aktien 40
Indizes 29
Rohstoffe 5
Devisen 34
Binary.com Specials
Demokonto Ja
Mobiles Trading
Weitere Besonderheiten Binary Bot
Bonus
Binary.com Kontakt
Deutscher Support
Support via Telefon, E-mail
Adresse Binary (Europe) Ltd & Binary Investments (Europe) Ltd, Mompalao Building, Suite 2, Tower Road, Msida MSD1825
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des Gesamtkapitals führen. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.