Binäre Optionen mit IQ Option handeln

IQ Option Erfahrungen und Test

IQ Option wurde erst 2013 gegründet, bietet ein zeitlich unbegrenztes, kostenloses Demokonto an und ermöglicht den Handel auf aktuell 500 unterschiedliche Basiswerte. Diese stammen aus den Anlageklassen Aktien, Indizes, Rohstoffe, und Devisen. Bemerkenswert an diesem Broker ist die hohe maximale Rendite von bis zu 91 %* bei einer sehr geringen Mindesteinzahlungssumme (nur zehn Euro oder US-Dollar) und dem geringstmöglichen Mindesteinsatz pro Option von nur einem Euro.

IQ Option im Überblick:

IQ Option
IQ Option Website

IQ Option Vorteile:

  • EU-regulierter Broker
  • Mindesteinzahlung nur zehn Euro
  • Handel schon mit einem einzigen Euro möglich
  • Rendite bis 91 %*
  • kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demokonto

IQ Option Minuspunkte:

  • Handel auf Call/Put-Optionen beschränkt
Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Sitz und Regulierung

IQ Option Europe Ltd ist mit Hauptsitz auf Zypern gemeldet und hält demnach eine Lizenz der zypriotischen CySEC.
Zur CySEC Lizenz gehört schon länger zwingend eine Mitgliedschaft im zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investor Compensation Fund), der Kundeneinlagen bis 20.000 Euro im Insolvenzfall des Brokers zu mindestens 90 % schützt. Es gelten die AGB.

IQ Option Handelsplattform

Die professionell strukturierte Webseite kann ebenso überzeugen wie das ausgewogene Handelsangebot. Es werden Optionslaufzeiten zwischen 60 Sekunden bis Ende des Monats angeboten. Die Turbo Laufzeiten sind minütlich wählbar (1 Minute, 2, 3, 4 und 5 Minuten). Neben 15 minütiger Laufzeit sind noch längerfristige Laufzeiten (Ende des Tages, Ende der Woche, Ende des Monats) vorhanden. Auf die Plattform können die Trader auch mobil zugreifen (Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko), die Plattform selbst kann per Browser bedient werden. Eine Download-Version ist ebenso verfügbar. Diese arbeitet noch etwas schneller als die Web-Version. Beide Versionen sind vom Aufbau identisch, sind übersichtlich strukturiert und leicht verständlich auch für Einsteiger.

IQ Option Charts

Als herausragend muss man die Charts von IQ Option bezeichnen. Die gesamte Plattform ist äusserst gut strukturiert und lässt bei dem Trader keine Wünsche offen.
Wo andere Binäre Optionen Broker Probleme aufweisen, brilliert IQ Option.
Die Charts lassen sich beliebig zoomen, zur technischen Analyse stehen verschiedene Charttypen, Time Frames, Zeichentools und alle notwendigen Indikatoren zur Verfügung. Auch ist die graphische Aufbereitung sehr modern und macht - muss man schon sagen - richtig Spaß.

Handelsangebot von IQ Option

Der Anleger hat bei diesem Broker die Auswahl zwischen 79 Werten der Kategorien Rohstoffe, Devisen, Indizes und Aktien. Bei den Rohstoffen stehen die Edelmetalle Gold und Silber, des Weiteren Öl und Weizen zur Auswahl, bei den Indizes sind es der DAX30, der französische CAC40 sowie die US-Indizes S&P500, Nasdaq und Dow Jones. Der Währungsbereich ist sehr umfassend aufgestellt, hier listet der Broker Bitcoins gegen Dollar (BTC/USD), EUR/USD, CAD/CHF, GBP/AUD, EUR/AUD, AUD/JPY, GBP/CAD, EUR/CAD, GBP/CHF, USD/CAD, CHF/JPY, EUR/GBP, USD/CHF, AUD/USD, EUR/JPY, NZD/USD, EUR/RUB, GBP/USD, USD/RUB, GBP/JPY, USD/JPY, USD/NOK, AUD/CAD, USD/TRY, USD/SEK und EUR/NZD auf. Hinzu kommen 44 Aktien von Unternehmen rund um den Globus. Darunter finden sich sehr bekannte Werte wie Daimler AG, Apple, die Commerzbank, Toyota und auch die Aktie der Bank of China. Der Schwerpunkt liegt bei den Aktien auf Assets aus den Branchen Energiesektor, Banken und Finanzdienstleister, Internet, Automobilbauer und Telekommunikation. Trader können auf diese Werte ausschließlich Call- und Put-Optionen handeln. Die anderen binären Optionsarten wie Touch-, Range- oder Pair-Optionen bietet der Broker nicht an. Diese Beschränkung kann etwas umfassender interessierte Trader abschrecken, doch sie kann auch klug sein, weil sie den Überblick verbessert. Im Bereich der klassischen digitalen Optionen - Call und Put - fällt wiederum die Rendite im Branchenvergleich sehr hoch aus. Viele andere Broker bieten bestenfalls um 80 % Gewinn an.

Nun auch klassische Optionen bei IQ Option

Lange haben die Trader darauf gewartet, nun ist es so weit: IQ Option bietet endlich auch klassische Optionen an. Diese Neuaufnahme in die IQ Option Familie der verfügbaren Handelsinstrumente wird viele Trader erfreuen, die damit nun beide Varianten des Handels über eine Plattform abwickeln können: den Binärhandel mit seinen von vornherein festgelegten Gewinnen und den klassischen Optionshandel, bei dem der Trader sein Risiko und den Gewinn über ein ausgeklügeltes Stopploss-Management steuert. Mit klassischen Optionen sind noch weitaus höhere Gewinne als mit Binäroptionen möglich, allerdings besteht natürlich auch hier das Risiko des Totalverlustes. Interessant sind die Klassiker allemal für die Trader, denn auch 4.000 oder 5.000 % Rendite sind hier in Einzelfällen möglich und wurden schon erzielt. Trader werden dieses Finanzinstrument, dessen Handling sich von dem bei den Binäroptionen teilweise deutlich unterscheidet, sicher einmal ausprobieren. Wenn es nicht das Richtige für sie ist, können sie bei IQ Option weiter auf die gewohnte Weise mit Binäroptionen handeln.
Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Artikel: IQ Option: inzwischen auch klassische Optionen handelbar

IQ Option Zahlungskonditionen

Die Mindesteinzahlung liegt wie erwähnt bei zehn Euro oder Dollar, einzahlen können die Trader per Visa-, Master- und Maestro-Card, Sofortüberweisung, WebMoney, Skrill, Neteller und giropay. Für Auszahlungen müssen sich die Trader verifizieren (Kopie eines Personaldokuments und einer aktuellen Verbraucherrechnung). Auszahlungen sollen sofort auf demselben Weg wie die Einzahlung oder auf ein Referenzkonto erfolgen.

Das Demokonto von IQ Option

Der Broker bietet ein zeitlich unbegrenztes, kostenloses Demokonto an, das sowohl in der Web- als auch in der Download-Version zur Verfügung steht. Damit können die Trader trainieren, wozu im Übrigen auch Lernmaterialien in Form von Video Tutorials bereitstehen. Diese behandeln sowohl das Trading und die Asset- und Chartanalyse (fundamental und technisch) als auch die Funktionsweise der Handelsplattform. Das Demokonto hat denselben Aufbau wie das Echtgeldkonto und wird mit den gleichen Daten versorgt. Zum Demokonto liefert IQ Option Handelstipps, zu denen unter anderem der Hinweis gehört, dass die Trader am besten Assets (Basiswerte) handeln, die sie verstehen. Auch kann es hilfreich sein, sich zunächst auf eine bestimmte Kategorie zu beschränken, beispielsweise Aktien oder Devisen. Über diese Kategorie sollten sie dann so viel wie möglich lernen. Über die bekannten Assets lässt sich online recht viel finden, zum Beispiel über prominente Aktien, Gold, Öl oder Major-Währungspaare wie den EUR/USD. Wer exotische Werte handelt, muss hingegen charttechnisch sehr fit sein und außerdem die Gesetzmäßigkeiten der jeweiligen Kategorie gut verstehen. Aktien etwa bewegen sich in Trends und werden in einem gesunden Markt sehr oft langfristig aufwärts tendieren, Majorwährungen hingegen bewegen sich gegeneinander in Swings. Der Euro wird niemals unendlich gegen den US-Dollar steigen oder fallen, dazu sind beide Währungsräume und die dahinter stehenden Volkswirtschaften zu stark. Es kann auch hilfreich sein - so ein Hinweis von IQ Option -, Foren zu besuchen, in denen sich Händler über einzelne Assets austauschen. Des Weiteren sind gerade für Aktien, aber auch für Rohstoffe Fundamentalnachrichten und globale Entwicklungen sehr bedeutsam. Zu diesem Zweck gibt es einen IQ Option Blog mit vielen News und Hintergründen.

IQ Option Support

Der Broker bietet seinen Support per Chat, Mail und telefonisch 24/7 an. Hierfür sind Nummern der einzelnen Länder gelistet. Die Kontaktmöglichkeiten neben dem Chat sind:

  • Telefon für Deutschland: Festnetz +49-30-255558698 oder kostenlos +49-800-7237957
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und für Fragen zum Handelskonto Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ist IQ Option seriös?

Der Broker arbeitet seriös, was auch mehrere Auszeichnungen belegen (unter anderem bester europäischer Binärbroker, am schnellsten wachsender Broker, beste App), kann über bislang nicht mit einem vollständigen Webauftritt für alle Länder überzeugen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle dazu gehörenden Erläuterungen werden nur durch den Browser vom Englischen ins Deutsche übersetzt. Vielleicht ist IQ Option zu schnell gewachsen und kommt mit dem Programmieren der Webseite nicht hinterher, vielleicht gibt es aber auch rechtliche Bedenken gegen eine AGB-Übersetzung. Dass es keinen separaten deutschen Text (außerhalb der automatisierten Browserübersetzung) gibt, kann den juristischen Hintergrund haben, dass im Streitfall die englische Originalfassung maßgebend ist. Es werden zwar prinzipiell alle Punkte ins Deutsche übersetzt, auch die Risikohinweise ebenso wie die Datenschutzbestimmungen, die Auszahlungsmodalitäten oder die Hinweise zu möglichen Beschwerden. Doch die Browserübersetzung ist bei juristischen Details wirklich unzulänglich. An anderen Stellen hat sich der Broker die Mühe gemacht, bestimmte Hinweise in einwandfreiem Deutsch zu hinterlegen. Es ist daher schwer feststellbar, ob es eine Frage des technischen Aufwandes oder der Furcht vor juristischen Spitzfindigkeiten ist, warum es keine gesonderte AGB-Übersetzung ins Deutsche gibt.

Die Vor- und Nachteile - Kritik an IQ Option?

Als vorteilhaft dürfen bei diesem Broker die geringe Mindesteinzahlung und die geringe Mindesthandelssumme, die vergleichsweise hohe Rendite und die Möglichkeit einer hohen Verlustrückerstattung, das kostenlose und zeitlich unbegrenzte Demokonto sowie die übersichtliche Handelsplattform mit einem ausreichenden Assetindex gelten. Darüber hinaus ist der Broker einwandfrei reguliert und sichert über den ICF Kundengelder bis 20.000 Euro ab, was auf der IQ Option Webseite auch ausdrücklich vermerkt wird. Es gibt noch mehr Vorteile bezüglich der Ausbildung der Trader. Der IQ Option Blog ist sehr umfangreich und fachlich qualifiziert, was bei Binärbrokern nicht in jedem Fall selbstverständlich ist. Die Blogbeiträge umfassen sehr viele Themen. Sie berichten vom Aston Martin Racing ebenso wie vom italienischen Referendum zu politischen Reformen oder vom Indikator Moving Average. Auch über brandaktuelle Themen wird gebloggt, beispielsweise über die Reaktion des Goldkurses auf ein Statement der Fed-Chefin Janet Yellen. Wer solche Themen verfolgen möchte, muss sich natürlich den IQ Option Blog täglich anschauen, was sich durchaus lohnt. Trader können dabei sehr viel lernen. Diesen Vorzügen stehen einige kleine Nachteile gegenüber: Dass es nur Call- und Put-Optionen gibt, lässt sich nicht ausschließlich negativ bewerten. Die Binären Optionen wurden populär, weil sie einfach sind. Doch mit vielen Zusatzoptionen und -features verschwand die Einfachheit, weshalb man den Auftritt von IQ Option in dieser Beziehung auch als “back to the roots” würdigen kann.

IQ Option: unser Fazit

Wir dürfen diesen Broker durchaus empfehlen. Die Handelsmöglichkeiten sind reine Geschmackssache, viele Trader werden mit klassischen Digitaloptionen mit sehr variablen Laufzeiten zwischen 60 Sekunden und Ende des Monats sehr zufrieden sein. Auch der Assetindex genügt, die meisten Trader handeln kaum jemals mehr als fünf Werte gleichzeitig. Das Demokonto, die herausragenden Charts, die Mindestkapitalisierung und die Mindesthandelssumme verdienen jeweils Bestnoten.

IQ Option Details
Website www.eu.iqoption.com/de
(Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko)
Gründung 2013
Sitz Zypern
Lizenz/Regulierung CySEC
Deutsche Website
Plattform Eigene
Webtrader
IQ Option Handel
Mindesteinzahlung 10 €
Min. Handelssumme 1 €
Max. Rendite 91%*
Max. Rendite (High Yield)
Verlustabsicherung
Optionstypen Call/Put, Turbo-Optionen
Zusatzfunktionen Buy Back
Laufzeiten 60 Sek bis Ende Monat
Kontoführung EUR u.a.
IQ Option Assets
Aktien 49
Indizes 6
Rohstoffe 1
Devisen 22
Klassische Optionen >500
IQ Option Specials
Demokonto Ja, dauerhaft kostenlos
Mobiles Trading Android und iOS (Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko)
Weitere Besonderheiten Ausgefeilte Analyse-Tools
Bonus
IQ Option Kontakt
Deutscher Support
Support via Chat, E-Mail, Telefon
Adresse Yiannis Nicolaides Business Center, Agiou Athanasiou Avenue 33, 4102, Agios Athanasios, Limassol, Cyprus
*Der Betrag wird dem Konto im Falle eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben
Ihr Kapital unterliegt einem Risiko
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des Gesamtkapitals führen. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.