Grundlagen Binäre Optionen

Was sind Binäre Optionen? Binäre Optionen sind eine neue Art von exotischen Derivaten, die seit 2008 auch privaten Tradern zur Verfügung stehen. Schon einige Jahre vorher wurden sie von großen, institutionellen Investoren gehandelt. Ihren Namen haben sie von der prinzipiellen Konstruktion: Eine Binäre Option lässt nur zwei mögliche Ereignisse zu,…
Read more...

Wie handelt man Binäre Optionen?

Der Handel mit Binären Optionen setzt ein Konto bei einem Binäre Optionen Broker voraus. Bei der Wahl dieses Brokers spielen dessen Bedingungen - Mindestkapitalisierung, angebotene Assets und Handelsarten, Lizenzierung - eine Rolle. Wenn dieses Konto eingerichtet ist, kann der Handel mit Echtgeld beginnen, viele Broker bieten darüber hinaus ein Demokonto…
Read more...

Binäre Optionen Assets

Binäre Optionen werden von jedem bekannten Broker auf vier Assetklassen angeboten:   Aktienindizes Einzelaktien Forexwerte (Devisenpaare) Rohstoffe Darüber hinaus leiten sehr wenige Broker auch Binäre Optionen auf Anleihen, Rentenpapiere sowie andere Indizes (zum Beispiel Rohstoffindizes) ab, doch das bleiben Ausnahmen. Entscheidend für den Trader ist die Auswahl an Assets innerhalb der…
Read more...

Welche Handelsarten gibt es bei Binären Optionen?

Für Binäre Optionen gibt es drei grundsätzliche Handelsarten: Call/Put-Optionen, Touch/No-Touch-Optionen und Range-Optionen (inside und outside). Diese Handelsarten werden in ihrer Sortierung von den Brokern oft anders aufgestellt, beispielsweise erscheint als augenscheinlich vierte Handelsart die 60-Sekunden-Option, die jedoch nur ein Spezialfall der Call/Put-Optionen ist. Auch sämtliche Zusatzfeatures wie Early Closure, Rollover,…
Read more...

Welche Broker Software wird angeboten?

Hinsichtlich der Broker Software gibt es bei Binäre Optionen Brokern einige Eigenentwicklungen, die sich jedoch an die großen Standardmodelle anlehnen, und drei grundsätzliche Softwarelösungen, die von mindestens 95 % aller Broker verwendet werden: SpotOption, TechFinancials und Tradologic. Auch zwischen diesen drei Softwarelösungen gibt es nicht allzu große Unterschiede, zudem haben…
Read more...

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind derivate Finanzinstrumente wie auch klassische Optionen, Knock-outs, CFDs und eine Reihe anderer Finanzderivate. Das bedeutet sehr verkürzt dargestellt, dass der Erwerber einer Binären Optionen keinen gegenständlichen Wert wie Devisen, Anteile an einem Rohstoff oder Aktien auf ein Unternehmen erwirbt, sondern eine Wette auf den Kursverlauf solcher Werte…
Read more...
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des Gesamtkapitals führen. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.