GKFX CFD Broker - Unser Test mit Bewertung

GKFX ist ein sogenannter Online-Broker mit Schwerpunkten auf den Bereichen CFD, Forex und Social-Trading. Der Broker agiert in der Zwischenzeit auf der ganzen Welt.

GKFX im Überblick:

gkfx
GKFX Website

Broker Vorteile:

  • Keine Mindesteinzahlung
  • Diverse Auszeichnungen
  • Hoher Maximalhebel (400:1)
  • Vielfältiges und umfangreiches Angebot an Zusatzsoftware bzw. weiteren Dienstleistungen
  • Kostenloser VPS (bei bestimmten Voraussetzungen)
  • Gute Auswahl an Basiswerten
  • Auch bei CFDs auf Aktien keine Kommissionen

Minuspunkte im Test:

  • Kleine Einschränkungen beim FX Mikro Konto
  • Kein ECN-Modell für den Forex-Bereich

Das Unternehmen GKFX Financial Services Ltd.

Gegründet wurde die GKFX Financial Services Ltd., das Unternehmen hinter dem Namen GXFX, im Jahr 2009. Hauptsitz des Online-Brokers ist die Finanzmetropole London. Damit fällt GKFX unter anderem unter den Zuständigkeitsbereich der Behörde Financial Conduct Authority, die auch als FCA Bezeichnung findet. GKFX will in Zukunft seine Dienstleistungen nicht nur privaten, sondern auch institutionellen Investoren anbieten. Das Unternehmen mit internationaler Ausrichtung setzt auf moderne Technologien und auf lokale Repräsentanzen. So ist der Broker inzwischen mit Niederlassungen in den Ländern Australien, China, Tschechien, Ägypten, Frankreich, Indonesien, Japan, Italien, Russland, Polen, Slowakei, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate und auch in Deutschland vertreten. Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Durch die lokale Präsenz kann GKFX wesentlich besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Der Kontakt kann via Telefon, E-Mail, Live-Chat oder ganz klassisch via Postweg erfolgen. Obwohl es das Unternehmen noch nicht allzu lange gibt, kann GKFX bereits mit diversen Auszeichnungen aufwarten. Das Thema Social-Trading hat bei GKFX einen sehr hohen Stellenwert. Bei GKFX findet das Social Trading in Form einer vielseitigen Trading-Community statt. Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Trades anderer Teilnehmer der Community manuell oder automatisiert zu kopieren.

Die beim Online-Broker GKFX zur Verfügung gestellten Handelsplattformen

GKFX wartet mit verschiedenen Handelsplattformen auf. Dazu zählen die webbasierte Plattform WebTrader, der weit verbreitete MetaTrader 4 sowie die mobile Variante des MetaTrader 4. Alle Plattformen werden dem Händler kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Nutzung der Plattform WebTrader ist kein Download und keine Installation notwendig. Die Plattform wartet unter anderem mit einem Nachrichtenmodul, umfassenden Chartfunktionalitäten, diversen Order-Möglichkeiten sowie dem sogenannten One-Click-Trading auf. Die bekannte Handels-Software MetaTrader 4 bietet neben zahlreichen Basisfunktionen auch sehr leistungsstarke Zusatzfunktionen. Dazu zählt zum Beispiel der sogenannte MetaEditor. Mit diesem Werkzeug ist es möglich, eigene Skripte, Indikatoren und Handelsprogramme zu entwerfen. Die erstellten Handelsprogramme, auch Expert Advisors genannt, ermöglichen ein automatisiertes Handeln. Die Profitabilität der erstellten Handelsstrategien kann darüber hinaus mit dem integrierten Backtest-Modul analysiert werden. Die mobile Variante des MetaTrader 4 gibt es sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte. Neben verschiedenen Handelsplattformen wartet GKFX mit diversen Zusatzprogrammen und mit weiteren Dienstleistungen auf. Dazu zählen die Tools MYFX und Trading Central Indikator für den MetaTrader 4 sowie das MT4 BoosterPro Package. Das MT4 BoosterPro Package, welches ab einer Kontokapitalisierung von 2500 EUR für den Trader verfügbar ist, umfasst unter anderem ein Werkzeug für das Risiko- und Money-Management. Darüber hinaus bietet GKFX einen sogenannten VPS-Service an. Auf einem sogenannten Virtual Private Server können unter die mit dem MetaTrader 4 erstellen Handelsstrategien unabhängig von der eigenen Internetverbindung betrieben werden. Der Zugriff auf diesen Server ist von jedem Rechner aus möglich. Wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, stellt GKFX diesen Server kostenlos zur Verfügung.

Die handelbaren Märkte

Bei GKFX können die Produkte Forex, CFD und Rohstoffe gehandelt werden. Im Produktbereich Forex stehen dem Händler nicht nur die Major-Währungspaare, sondern auch diverse Minors zur Verfügung. Der Spread beim Währungspaar EUR/USD beträgt in aller Regel zwischen 1,5 und 1,8 Pips. Beim Handel mit Währungen werden keine Kommissionen erhoben. Das Angebot an CFDs ist bei GKFX umfangreich und vielfältig. Neben den bedeutendsten amerikanischen und europäischen Indizes können auch diverse Einzelaktien gehandelt werden. Beim DAX30 beträgt der Spread zwischen von 8 bis 22 Uhr 1 Punkt und beim WS30 2 Punkte. Auch hier werden keine Kommissionen erhoben. Gleiches gilt für den Handel mit Rohstoffen. Die Abrechnung findet auch hier über den Spread statt. Es fallen lediglich die Finanzierungskosten an. Zur Verfügung stehen hier Rohstoffe wie Gold, Silber, WTI, Cooper und Brent.

Die verschiedenen Kontotypen bei GKFX

GKFX bietet neben dem Demokonto drei verschiedene Kontomodelle an. Das sogenannte FX Mikro Konto ermöglicht den Forex-Handel ab einer Lot-Größe von 0,01. Im Gegensatz zum FX Mikro Konto können beim sogenannten Standard Konto erst Lot-Größen ab 0,1 gehandelt werden. Dafür entfällt bei diesem Kontotyp die Mindesteinzahlungssumme von 100 EUR. Darüber hinaus können mit dem FX Mikro Konto nur Lot-Größen bis maximal 5 gehandelt werden. Beim Standard Konto besteht diese Einschränkung nicht. Bei beiden Kontomodellen beträgt der maximale Hebel jedoch 400:1 im Forex-Bereich. Bei CFDs auf Aktien liegt der maximale Hebel bei 20:1. In dieser Hinsicht gibt es also keine Unterschiede. Zudem ist bei beiden Kontomodellen die Kontoführung in EUR, USD und GBP möglich. GKFX kann den Brokern, die nach dem Prinzip Market-Maker arbeiten, zugeordnet werden. Ein sogenanntes ECN-Modell für den Forex-Bereich wird leider nicht angeboten. Neben den beiden Kontotypen FX Mikro und Standard steht außerdem das Modell Firmenkonto zur Verfügung.

GKFX Überblick
Website www.gkfx.de
Gründung 2009
Hauptsitz GKFX Financial Services Ltd., London
Deutsche Niederlassung Frankfurt am Main
Regulierung/Lizenz FCA, BaFin
Sprache Deutsch, Englisch u.a.
GKFX Details
Brokertyp Market Maker
Plattformen Web, Download, App
Handelsplattform GKFX WebTrader, MetaTrader 4
Konto Währung EUR, USD und GBP
Konto ab 0€ Standard Konto, 100€ FX Mikro Konto
GKFX Handel
Max. Hebel 400:1 Forex, 20:1 CFDs auf Aktien, 100:1 bei Rohstoffen
Margin ab 0,25%
Spread bei FX Majors Ab 1,5 Pips
Spread bei Indizes DAX30 1 Punkt fix von 8 bis 22 Uhr, WS30 2 Punkte fix
Spread bei Rohstoffen Ab 0,005
Gebühren Nein, nur Spread
Sonstige Gebühren
GKFX Specials
Mobiles Trading Ja, Mobilvariante MetaTrader 4
Bonus
Demokonto
Besonderheiten Trading-Community, MYFX, Trading Central Indicator, MT4 BoosterPro Package ab 2500 EUR Einlage, Virtual Private Server (VPS)
GKFX Kontakt
Deutscher Support
Support via Telefon, E-Mail, Live-Chat, Postweg
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des Gesamtkapitals führen. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.