Markets.com stoppt 25 € Willkommensgeschenk

  • Schriftgröße

Beim Broker Markets.com gab es bislang 25 Euro als Willkommensgeschenk für eine Registrierung als Kunde. Diese Aktion stoppt der Broker ab dem 1. November 2017. Die Belohnung stand allen Kunden zu, die ein Konto eröffneten.

 

Sie war an keine Bedingungen geknüpft, auch nicht an die Kapitalisierung des Kontos oder an einen bestimmten Umsatz, wie das sonst bei Boni üblich ist. Lediglich Trader aus bestimmten Staaten wurden ausgeschlossen.

Der Stopp dieser Werbeaktion ab dem 1. November 2017 dürfte mit den verschärften EU-Regelungen für Broker-Boni zusammenhängen. Die ESMA (European Securities and Markets-Authority = Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde) hatte Anfang 2017 teilweise Verbote gegen die bislang gängige Bonuspraxis vieler Broker ausgesprochen beziehungsweise die nationalen Aufsichtsbehörden aufgefordert, solche Verbote im Einzelfall zu prüfen. Viele Broker reagierten schon bei den entsprechenden Ankündigungen ab 2016 vorausschauend und schränkten ihre Boni stark ein oder strichen sie ganz. Diesem Beispiel folgt nun auch Markets.com beim 25 Euro Bonus für die Kontoeröffnung.

Sie möchten sich über Markets.com näher informieren? Dann lesen Sie unseren Markets.com Testbericht.

*Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.
Nach oben
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.Ok