T1Markets Erfahrungen: seriös oder Betrug?

  • Schriftgröße

T1Markets ist eine Marke der Firma General Capital Brokers mit Sitz in Zypern. T1Markets ist ein Broker, der speziell für den Handel von CFDs entwickelt wurde. In diesem Bereich überzeugt er vor allem mit seiner großen Anzahl an Assets, die tagtäglich gehandelt werden können. Gleichzeitig ist ebenfalls der hohe Sicherheitsstandard hervorzuheben. So sind die Daten hoch verschlüsselt und auf zertifizierten Servern gespeichert. Außerdem befindet sich das Unternehmen in Zypern und ist somit durch die strengen Auflagen der EU limitiert.

T1Markets im Überblick

T1Markets Screenshot
T1Markets Website

Broker Vorteile:

  • verschiedene Accounts
  • automatisches Demokonto nach Anmeldung
  • große Anzahl an CFDs
  • Lernmaterial
  • hohe Sicherheitsstandards

Minuspunkte im Test:

  • Hebel ist durch die EU-Regulierungen begrenzt
  • Spreads variieren stark und sind teilweise sehr hoch
*Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.

Regulierung und Einlagensicherheit bei T1Markets

Da der Online-Broker seinen Hauptsitz auf Zypern hat, unterliegt er den Regulierungen der Cysec, der dortigen Finanzaufsichtsbehörde. Als Teil eines europäischen Landes ist T1Markets ebenfalls verpflichtet, sich an die Richtlinien und Verordnungen der europäischen Aufsichtsbehörde ESMA zu halten. Diese überprüft alle Broker regelmäßig, um so den besten Schutz für Nutzer zu gewährleisten.

So ist zum Beispiel der Hebel für Privatanleger begrenzt, damit diese sich nicht so leicht verschulden können. Gleichzeitig muss der Broker Kundengelder getrennt von seinem eigenen Vermögen verwalten, sodass dieses bei einer möglichen Insolvenz geschützt ist. Als Mitglied des Einlagensicherungsfonds IFC sind alle Gelder bis 20.000 € pro Kundenkonto abgesichert.

Wie seriös ist T1Markets?

Da T1Markets viel Wert auf hohe Sicherheitsstandards legt und durch die Wahl eines europäischen Standardorts durch unterschiedliche Finanzaufsichtsbehörden lizensiert ist, stufen wir aus unserer Sicht den Broker als seriös sein. Außerdem hat uns seine Transparenz hinsichtlich Verlustmöglichkeiten durch das Trading zusätzlich überzeugt.

T1Markets Handelsangebot

Das Handelsangebot von T1Markets ist vielfältig und bietet mit über 300 Assets eine große Brandbreite an Handelsmöglichkeiten. Durch die unterschiedlichen Marktöffnungszeiten ist es außerdem möglich, rund um die Uhr zu handeln.

Neben den gängigen Indizes wie dem DAX, dem Dow Jones, dem NASDAC oder auch dem S&P500, können auch einzelne Aktien mit CFDs getradet werden. Darunter große Unternehmen wie Amazon, Beyond Meat, Mastercard, Boeing, Alibaba, Cisco, Facebook, Google, Ferrari, Harley und Intel.

Wer sich auf dem Währungsmarkt zu Hause fühlt, hat die Möglichkeit CFDs auf unterschiedliche Forexpaare zu handeln. Auch hier gibt es eine große Menge an Basiswerten, wie beispielsweise USD/JPY, GBP/USD, CAD/JPY, EUR/GBP oder auch GBP/ZAR, die zur Verfügung stehen. Je nach Kontoart und Markt ergeben sich unterschiedliche Spreads, die man im Augen behalten sollte, um seinen Gewinn zu maximieren.

Liebhaber von Rohstoffen können neben Öl und Gold auch Silber und andere Assets wie Kaffee, Kupfer, Baumwolle, Palladium und Orangensaft handeln.

Natürlich müssen Trader auch bei diesem Broker nicht auf Kryptowährungen verzichten. Eine überraschend große Auswahl der bekanntesten Währungen ist ebenfalls auf der Plattform verfügbar.

Die Handelskonditionen von T1Markets

T1Markets bietet für unterschiedliche Erfahrungslevel verschiedene Konten an. So gibt es das Silberkonto für Einsteiger, das Goldkonto für Fortgeschrittene und das Platinkonto für erfahrene Trader. Außerdem erhält jeder Nutzer mit der Anmeldung automatisch ein Demokonto mit 100.000 $, sodass die ersten Schritte risikofrei getestet werden können. Auch ein islamisches Konto ist möglich.

Je nach gewähltem Kontotyp gibt es unterschiedliche Swap-Discounts, Hebelwirkungen und minimale Spreads. So hat jeder Nutzer die Möglichkeit, das für ihn beste Konto auszuwählen.

T1Markets Handelsplattformen

T1Markets gibt seinen Nutzern die Möglichkeit, über verschiedene Plattformen zu handeln. So gibt es einen Webtrader für die flexiblen Anleger, die von unterschiedlichen Geräten über einen Browser auf ihr Konto zugreifen möchten.

Natürlich darf auch der MT4 als meistgenutzte Software nicht fehlen. Durch die Installation stehen dem Trader eine Vielzahl an Analysetools und Indikatoren zur Verfügung. Millionen weltweite Nutzer sind bereits von den Vorteilen überzeugt. So möchte auch T1Markets seinen Kunden die Vorteile nicht vorenthalten.

Für die spontanen Menschen, die viel unterwegs sind, eignet sich die App, um schnell in den Markt eingreifen zu können. Auch stehen viele Indikatoren und Hilfsmittel zur Verfügung. Durch Pushnachrichten kann sich jeder Anleger aktuelle Wirtschaftsnachrichten auf sein Handy schicken lassen und ist so immer bestens informiert.

Hier überzeugt uns T1Markets vor allem mit seinem Angebot und Fokus, alle Trader zufriedenzustellen.

Ein- und Auszahlungen bei T1Markets auf folgenden Wegen:

Zahlungen sind auf unterschiedlichen Wegen möglich:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Skrill

Verschlüsselung und Sicherheit

T1Markets arbeitet mit hohen Sicherheitsstandards. So sind alle Daten durch eine sichere SSL-Verbindung verschlüsselt. Außerdem verwendet der Broker zertifizierte Server und folgt den Richtlinien der DSGVO.

T1Markets Bildungsprogramm

Besonders hervorzuheben sind die Bildungsmöglichkeiten, auf die jeder Nutzer Zugriff hat, um seine individuellen Kenntnisse auszubauen und erfolgreich zu traden.

Einsteiger können sich mit Hilfe von Tutorials einfach an die ersten Schritte, wie der Installation des MT4 Traders, dem Hinzufügen von Indikatoren und dem Platzieren der ersten Trades, heranwagen. Verschiedene E-Books helfen den Anlegern sich in Psychologie, Strategien, Risikomanagement und technischen Analysen weiterzubilden, um so ihre Erfolge ausbauen zu können. Je nach Thema gibt es unterschiedliche Level, sodass auch erfahrene Trader noch etwas dazulernen können.

Support

Auch in Sachen Support überzeugt T1Markets. Neben einem telefonischen Kontakt können Nutzer eine E-Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen und oder direkt im Live-Chat nachfragen. Der Support ist innerhalb der Woche 24 Stunden erreichbar.

Fazit zu T1Markets

Uns hat T1Market als Online-Broker für CFDs überzeugt. Das große Angebot, die Weiterbildungsmöglichkeiten und der hohe Sicherheitsstandard sind für uns dabei ausschlaggebend. Dabei achtet der Broker vor allem auf die Nutzerfreundlichkeit und versucht auf alle Bedürfnisse einzugehen und passende Lösungen anzubieten. Einzig bei den Spreads sollte man stets doppelt überprüfen, wie hoch diese sind und ob sie sich geändert haben, um am Ende nicht eine böse Überraschung zu erleben.

*Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.
Nach oben
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.