Dynamische Auszahlungen bei OptionBit

  • Schriftgröße

OptionBit hat vor ein paar Tagen eine neue Funktion namens „Dynamische Auszahlung“ vorgestellt.

 

Ähnlich dem bekannten Option-Builder hat ein Trader nun auch bei OptionBit die Möglichkeit, ein perfektes Verhältnis zwischen Auszahlung und Verlustquote zu schaffen. Dies ermöglicht nun eine Rückerstattung um bis zu 20 %. Je höher man allerdings die mögliche Rückerstattung wählt, desto geringer fällt auch der mögliche Gewinn aus. Einem Händler kann so ein besseres Verständnis bei der Risikoannahme vermittelt werden und welche Gewinne durch die Wahrnehmung solcher Risiken erwartet werden können, so das Management von OptionBit.
Der Händler kann zwischen fünf in 5%-Schritten vordefinierten Kombinationen wählen. Die möglichen Rückerstattungen bei Verlust umfassen somit: 0%, 5%, 10%, 15% und 20%.

OptionBit Screenshot

Sie möchten sich über Optionbit näher informieren? Dann lesen Sie unseren OptionBit Testbericht.

Nach oben
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.