Allgemeine News

Die Einstufung als professioneller Händler: Geht das so einfach?

  • 01 August 2018 |

Die ESMA - European Securities and-Markets Authority, Europäische Marktaufsichtsbehörde - hat 2018 binäre Optionen für EU-Broker und -Trader komplett verboten. Beim CFD-Handel gibt es gravierende Einschränkungen. Die Hebel für Privattrader wurden massiv beschränkt. Die ESMA darf solche Verbote und Verordnungen erlassen.

Read more...

MT4 und MT5 stoppen Windows XP Support

  • 29 Juli 2017 |

Die MetaQuotes Software Corporation teilt mit, dass ab dem 01.10.2017 der Support für den MT4 und den MT5 für die Windows-Versionen XP, Vista und 2003 entfällt. Die älteste Windows-Version, auf denen die MetaTrader-Software ab diesem Zeitpunkt per Support unterstützt wird, wäre Windows 7. MetaQuotes schlägt allerdings vor, Windows 10 in der 64-Bit-Version zu nutzen. Auf diese Weise würden Trader am besten von den neuen Updates und dem Support profitieren.

Read more...

BaFin verbietet CFDs mit Nachschusspflicht

  • 18 Mai 2017 |

Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - BaFin - hat in einer am 08.05.2017 veröffentlichten “Allgemeinverfügung-gemäß § 4b Abs. 1 WpHG-bezüglich sogenannter "contracts for-difference" (CFDs)” den Vertrieb von CFDs mit Nachschusspflicht an Privatkunden verboten.

Read more...
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.