Admiral Markets: Forex und CFD Trading nun mit Paypal möglich

  • Schriftgröße

Beim beliebten CFD- und Forexbroker Admiral Markets gibt es auch im Februar 2016 wieder einige wichtige Neuigkeiten. Eine neue Webinarreihe wurde gestartet, auch stehen neue und aktualisierte Handbücher für MT4 Supreme zur Verfügung.

Die wichtigste Neuerung dürfte jedoch für alle Kunden die Einführung der Zahlungsmöglichkeit per PayPal sein. Trader können ab sofort eine Fernwartung ihrer Tradingstation vornehmen lassen.

Admiral Markets nun auch mit PayPal-Zahlungen

Der Zahlungsdienstleister PayPal ist außerordentlich beliebt, nur wenige Broker bieten allerdings auf diesem Weg Einzahlungen an. Admiral Markets ist dem verbreiteten Wunsch der Trader nachgekommen und hat nun PayPal ins Programm der Zahlungsmöglichkeiten aufgenommen. Die Steuerung erfolgt ganz einfach über das Kundenportal von Admiral Markets, den TRADER ROOM. Zahlungen per PayPal werden mit einer sehr geringfügigen Kommission von nur 0,9 % der Einzahlungssumme bepreist. Die Gebühren entstehen beim Zahlungsdienstleister, Admiral Markets gibt sie nur an die Kunden weiter. Diese generieren große Vorteile mit PayPal, denn die Wertstellung der eingezahlten Summe auf dem Tradingkonto erfolgt schon nach wenigen Minuten.

Neue Webinar-Reihe bei Admiral Markets

Täglich ab 10.00 h gibt es nun Webinare zu allen Themen rund um Forex & CFDs. Direkt um 10.00 Uhr stellten die Admiral Markets Experten den Trade des Tages vor. Die Webinargemeinschaft heißt „Hier tradet Deutschland“ und lädt alle Trader herzlich ein. Wer um 10.00 Uhr keine Zeit hat, kann sich später auf YouTube das Webinar anschauen.

MT4 Supreme Handbücher

Die beiden vorhandenen Handbücher Mini- und Trade-Terminal für den MT4 wurden aktualisiert, neu ist ein Handbuch mit Indikatoren hinzugekommen. Es enthält Details zur Order History, Candle Countdown, Multiple Stops und mögliche Detaileinstellungen in deutscher Sprache.

Fernwartung: Service on top!

Neu ist auch die Software Teamviewer, mit der technische Probleme eines Traders vom Admiral Markets Kundenservice kostenlos behoben werden. Dieser Service dürfte aktuell noch einzigartig in Deutschland sein. Es gibt ihn nur bei Admiral Markets, dem Flagship FOREX Broker!

Sie möchten sich über Admiral Markets näher informieren? Dann lesen Sie unseren Admiral Markets Testbericht.

*Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.
Nach oben
Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.Ok